1. Teilnehmerkreis: Wer kann sich bewerben und teilnehmen?

Der OpenOlli Hackathon ist grundsätzlich offen für alle volljährigen Data-Begeisterten und richtet sich vorwiegend an Personen mit hohem Interesse und idealerweise Erfahrung in beispielsweise einem oder mehreren der folgenden Bereiche:

  • Data Visualization
  • Statistics
  • Webmapping
  • Creative Thinking

2. Bewerbung: Wie kann man sich anmelden?

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online über diese Webseite. Gerne können auch Teams direkt teilnehmen (max. 5 Personen), wobei sich dann bitte alle Personen einzeln anmelden. Es werden insgesamt maximal 30 Teilnehmer für den Hackathon zugelassen.

Ein Anspruch auf eine Teilnahme am OpenOlli Hackathon besteht nicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

3. IT-Austattung: Welche Hard- und Software darf man verwenden?

Die IT-Ausstattung des OpenOlli Hackathon steht unter dem Motto „Bring your own device“. Das heisst, die Teilnehmer bringen ihre eigene Hard- und Software mit, typischerweise Notebooks mit bereits installierter Software.

Es darf ausschließlich frei verfügbare Software verwendet werden. Der Veranstalter stellt ausdrücklich keine Software zur Verfügung.

4. Datenbereitstellung: Wie werden die Datensätze zur Verfügung gestellt?

Die Teilnehmer erhalten die Daten großteils in Form von Tabellen im CSV-Format. Eventuelle andere Datenformate sind mit gängigen Tools aufruf- und bearbeitbar. Die Daten werden entweder über USB-Sticks bereitgestellt oder zum Download angeboten.

5. Bewertung und Prämierung: Wie werden die Sieger ausgewählt?

Die Bewertung der im Rahmen des OpenOlli Hackathon durchgeführten Projekte übernimmt eine Jury aus Experten, die sich aus unterschiedlichen öffentlichen und privaten Organisationen zusammensetzt.

Die genauen Einzelpreise werden entweder über die Webseite https://hackathon.innoz.de/ oder spätestens zu Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.

6. Datenschutz

Bei der Anmeldung sowie der Teilnahme des OpenOlli Hackathon 2018 erhebt die InnoZ GmbH Ihre personenbezogenen Daten, die Sie der InnoZ GmbH zur Verfügung stellen. Dies umfasst insbesondere die Kontaktdaten aus der Registrierung

Wir speichern, verarbeiten und nutzen diese Daten zur Bearbeitung der Anmeldung, zur Kontaktaufnahme zur Bestätigung oder Absage der Teilnahme, der Vorbereitung der eventuellen Teilnahme und der Durchführung des OpenOlli Hackathons 2018. Eine Übermittlung an Dritte erfolgt nicht.

7. Sonstiges

Es besteht kein Anspruch auf Preise. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.